Freitag, 1. September 2017

Aufgabe 39: Wenn Kinder spielen, sind sie gesund...

... war der erste Gedanke, als ich mein neues Los gezogen hab.
Und da ist ja auch was dran, oder?
Und mit "spielen" mein ich so was Verrücktes wie rausgehen und mit anderen Kindern rumtoben- und dabei ganz viel Lachen! :-)

Neee, wat schön!

Donnerstag, 31. August 2017

Aufgabe 38/50: ein spannender Kommunikations-Check-Up

Das mal vorneweg:
Nein, die Bücher-Challenge ist noch nicht abgeschlossen.
Und ja, ich hab trotzdem ein neues Los gezogen! :-)
Warum? Weil mich diese letzte Aufgabe ( *klick* ) wahrscheinlich noch mehrere Jahre begleiten wird. Und bei dem Gedanken, dass ich dann vielleicht dieses Jahr keine andere Aufgabe mehr machen darf, kam mir nur das in den Kopf:

Donnerstag, 10. August 2017

Aufgabe 37: Bücher, Bücher, hunderttausend Bücher

Na? Wer kennt dieses Song-Zitat???? Richtig, es ist aus dem Musical "Tanz der Vampire" (gesungen von Professor Abronsius).
Und jetzt ist es endlich an der Zeit, es publik zu machen: Heute in einem Monat darf ich am Theater St.Gallen mit diesem wundervollen Stück Premiere feiern- und zwar diesmal AUF der Bühne: als Ensemble und Dancecaptain!!!!!!!!!
Oder um es anders auszudrücken: ICH WERDE EIN VAMPIR!!!!
AUSRAST! HÜPF! KREISCH! PURZELBÄUME SCHLAG!.....ok reicht! ;-)

Mittwoch, 9. August 2017

Aufgabe 36/50: All we need is love

Was war das bitte für eine emotionale Woche?! Meine Schwester hat geheiratet (aaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhh), die letzte Show im Allgäu und die Heimkehr nach Trier...
Da ist schon das ein oder andere Tränchen geflossen, kann ich dir sagen.
Und mein Herz ist bis oben gefüllt mit...

Freitag, 28. Juli 2017

Aufgabe 35/50: über Escape Rooms und andere Irrwege

Kennst du Escape Rooms? Also ich kannte sie bis zu Wochenbeginn noch nicht....aber jetzt bin ich total angefixt. ;-)
Als in der Cast die Idee aufkam in einen solchen Raum zu gehen, waren meine ersten Gedanken:
"Ok, es ist was Neues, es klingt nach Spaß....ich bin dabei!!! :-)"

Montag, 24. Juli 2017

Aufgabe 34/50: verbringe eine gute Zeit mit deinen Großeltern

Wir erinnern uns, es gab zuletzt 2 rote Lose: einmal die Erklimmung der Zugspitze und was war das zweite? Na? Genau: Besuche spontan deine Großeltern oder Eltern und verbringe eine gute Zeit mit ihnen. Welch wunderschöner Kontrast zwischen diesen beiden Aufgaben.
Also was steckt alles in diesem Aufgaben-Titel?
  1. Besuch
  2. spontan
  3. gute Zeit
     
Tja, das gilt wohl auch für Venedig ;-) Jetzt fragst du dich vielleicht: Wie? Venedig? Ja, da bin ich eben auch einfach spontan letzte Woche zu Besuch gewesen und hatte ne gute Zeit! :-))))

Freitag, 14. Juli 2017

Aufgabe 33/50: die Besteigung der Zugspitze- ein bewegendes Erlebnis

Ich hab diesmal lang über den Titel nachgedacht und bin über viele Superlative und andere bildliche Begriffe gestolpert, die diese Aufgabe beschreiben: UNVERGESSLICH, ATEMBERAUBEND, EINDRUCKSVOLL, UNGLAUBLICH, FANTASTISCH.... aber BEWEGEND trifft es tatsächlich am besten- körperlich und emotional.